Internationale Polizei Assoziation der Russischer Sektor des Kirower Gebiets
Sprachauswahl:
+7 (8332)370-394
ipa.kirov@mail.ru
Neuigkeiten

Hanteldrückenwettbewerb

28 Februar 2014

Am 15. Februar wurde das erste Sportfest des Hanteldrückens in Rückenlage in unserer Stadt veranstaltet. Die Mottos des Wettbewerbes lauteten: “Sport gegen Drogen!” und “Gesunde Jugend – starkes Russland!”

Dieses Fest haben die Kirower regionale Organisation “Dinamo”, das Zentrum für Kinder und Jugendliche im Stadtbezirk Oktjabrskij der Stadt Kirow, die Juristische Kollege der IPA und die Kirower Abteilung der Internationalen Polizei Assoziation organisiert. Die Vertreter der Hauptverwaltung des Ministeriums für Notfälle, der Untersuchungsverwaltung des Ermittlungskomitees des Russlands im Kirower Gebiet, des          Vollstreckeramtes und der Polizei waren dabei.

Im Wettbewerb haben die Jungen und die Mädchen unter 18 Jahre alt aus den Kinderheimen und Internatsschulen und auch Kadetten teilgenommen. Das Wettbewerb hat man mit der Einhaltung der russischen Hanteldrückenfregeln durchgeführt.

Der Veranstaltungsplan sah so aus:

10:00 – Anmeldung der Teilnehmer

10:30 – Eröfnungsaufzug mit der Fahnengruppe

10:45 – Hanteldrücken in Rückenlage laut der Alterkategorien: 12-13 J.a., 14-15 J.a., 16-17 J.a. Das Gewicht entsprach der oben angeführten Alterkategorien: 25 Kg, 45 Kg, 65 Kg für Jungen, 20 Kg, 25 Kg, 30 Kg für Mädchen.

13:00 – Siegerzeremonie

Die besten Ergebnisse unter den Mädchen haben gezeigt:

  • Anschelika Simzowa (Kinderheim der Stadt Kirow): Hantel (20 Kg) – 11 Male;
  • Irina Gradobojewa (Muryginskij Behinderteninternatschule): Hantel (20 Kg) – 21 Male;
  • Darina Schabardina (Internatschule für Kinder im Schulalter: Hantel (25 Kg) – 10 Male.

Die besten Ergebnisse unter den Mädchen haben gezeigt:

  • Dmitrij Melnikow (Novovjatsk Internatschule): Hantel (25 Kg) – 25 Male;
  • Evgenij Kondratow (Muryginskij Behinderteninternatschule): Hantel (35 Kg) – 40 Male;
  • Dmitrij Somarokow (Internatschule des Stadtbezirkes Slobodskoj des Kirower Gebiets): Hantel (45 Kg) – 18 Male.

Der Trainer des Sportklubes “Grin” und der Ideengeber dieses Sportfestes Vladimir Reschetnikow hat am Ende des Wettbewerbes alle Teilnehmer herzlich gedankt.